Portrait von Johannes M. Zimm, rotes Sakko, hellblaues Hemd, er lächelt.

Über mich

Ich studierte  Medien- und Organisationssoziologie mit einem Schwerpunkt auf kritischer Männlichkeitsforschung, sowie Klinische Sozialarbeit und absolvierte eine Ausbildung
zu systemischer Supervision, Coaching und
Organisationsentwicklung.

Sozialisiert in der systemtheoretischen Denkweise, geprägt durch Gruppendynamik, erfahren in klientInnennahen und leitenden
Positionen in der biopsychosozialen Behandlung und Koordination
versuche ich die Vielgestalt der Wirklichkeit zu
erkunden.

Seit etwa zehn Jahren berate und begleite ich Menschen, Gruppen und Organisationen in Veränderungs- und Entwicklungsprozessen.

Aus- und Weiterbildungen


  • Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung

       postgraduale Ausbildung bei ARGE Bildungsmanagement                           mit Auszeichnung abgeschlossen


  • Masterstudium - Klinische Soziale Arbeit -  FH CampusWien

       mit Auszeichnung abgeschlossen

       Titel der MA-Arbeit: Computerspielsucht als Konstruktion               hegemonialer Männlichkeit. Herausforderungen für die Klinische Soziale Arbeit. 


  • Masterstudium Soziologie Universität Wien 

       Titel der MA-Arbeit: Die Figur im Computerspiel. Zur             Männlichkeitskonstruktion in Max Payne 3

  • Bakkalraureatsstudium Soziologie 

      Abschlussarbeiten in Organisationssoziologie und       Familiensoziologie


  • HTL Karlstein- Mechatronik und Automatisierungstechnik


Beruflicher Werdegang

  • Koordination Gebietsbetreuung Stadterneuerung MA 25 (Stadt Wien) Koordinator       
  • Geschäftsführung der Sucht- und Drogenkoordination Wien                  inhaltlicher Fachreferent für Beratung, Behandlung und                  Betreuung      
  • Anton Proksch Institut - API Betriebs gemeinnützige GmbH 

       Klinische Soziale Arbeit 

  • ORS Service Betreuung von hilfs- und schutzbedürftigen Fremden:       Sozialbetreuer; Aufbau einer Betreuungsstelle 
  • Universität Wien Institut für Soziologie- Studienassistent, Tutor und E-Tutor


Lehrtätigkeit

SoSe 2018 Wahlfach im Masterstudiengang Klinische Soziale Arbeit der

FH-Campus Wien unter dem Titel Klinische Soziale Arbeit in der Suchtklinik: Der legale Bereich“

WiSe 2019  Wahlfach im Masterstudiengang Klinische Soziale Arbeit der

FH-Campus Wien unter dem Titel Schmerzen und Sucht - eine biopsychosoziale Annäherung“